Allgemeines

Der Trockenbau beinhaltet raumbegrenzende Konstruktionen des Ausbaus für Wand, Decke und Boden, die im allgemeinen in trockener Bauweise montiert bzw. weiter verarbeitet (z.B. verspachtelt, verputzt) werden.

Dabei sind der Vielfalt und der Art der Ausführung kaum Grenzen gesetzt.

Wandbekleidungen und Montagewände können als gerade, geschwungen oder gebogen Flächen aus unterschiedlichen Materialien und Systemen, einschalig oder mehrschalig beplankt sein.

Zum Einsatz kommen raumteilende, feste oder umsetzbare Ständerwände, Flur-, Wohnungstrennwände, Installationswände (auch Vorwandinstallation), WC-Trennwände.

Verarbeitung

Die Bekleidung kann aus: Gipskarton, Gipsfaser, Holz, Holzwerkstoff, Metall, Kunststoff oder ähnlichen Materialen bestehen.

© Copyright 2020 Welzel Bau GmbH